Die Geschichte des Vereins

1870 bis 1919

1870

Gründung des Musikvereins Hügelheim. In den Jahren von 1857 bis 1870 bestand eine Streichmusik, die im ganzen Markgräflerland bekannt war. Die Leitung hatte Johann Georg Heid. Aus dieser "Heidenmusik" ging der Musikverein Hügelheim hervor, der zunächst dem Gesangverein angeschlossen wurde. Der Grund lag darin begründet, dass J.G. Heid auch gleichzeitig Leiter des Gesangvereins war.

1880

Festlegung neuer Statuten. 1880 wurde in der Generalversammlung des Gesangs- und Musikvereins neue Statuten beschlossen und Hauptlehrer Johann Friedrich Meyer zum Präsidenten gewählt.

1882

1882 gab Musikdirektor Heid den Dirigentenstab an Herrn Lothmann aus Freiburg weiter.

1893

Im Jahre 1893 übernahm Ratschreiber Fritz Söhnlin aus Niederweiler die musikalische Leitung.

1906

Im Jahre 1906 lockerte der Musikverein aus unbekannten Gründen die Verbindung mit dem Gesangverein, um sich unter der Leitung von Rudolf Heid, einem Sohn von J.G. Heid, selbstständig zu machen. Diese Selbstständigkeit war jedoch nur von kurzer Dauer, da die Beschaffung von Instrumenten und Noten immer wieder große Opfer forderte und man daher den Anschluss an eine andere Organisation suchte.

1910 ff.

Am 26.April 1910 kam es zu einer Entscheidung. Der gesamte Vorstand des Gesangvereins sowie der Verwaltungsrat der freiwilligen Feuerwehr kam zusammen. Es wurde zwischen beiden Parteien ein Abkommen geschlossen, wonach der bisherige Gesangs- und Musikverein sich trennte, die Feuerwehr die Instrumente für 150.- Mark erwarb und die Kapelle fortan als Feuerwehrmusik bestand. In dieser Zeit hatte die Musik keinen Vorstand, sondern einen Obmann, der die Belange der Musiker dem Feuerwehrkommandanten gegenüber wahrnahm. Dieses Amt hatte Wilhelm Herrmann von 1919 bis 1945 inne. Zum Amtsantritt von W. Herrmann übernahm Kapellmeister Albert Fleming die musikalische Leitung des Vereins. Es kam zu einer Unterbrechung durch den zweiten Weltkrieg. Mehrere Musiker waren gefallen oder vermisst. Es fehlte an Noten, Instrumenten und Nachwuchskräften. Durch die Initiative der alten Musiker, allen voran Fritz Geppert sen. und Robert Kreiner konnte der Musikverein im Jahre 1948 wieder ins Leben gerufen werden. Im Herbst des Jahres zogen einige Musiker mit einem Fässchen durch das Dorf und brachten über 100l Wein zusammen, der bei der ersten Tanzveranstaltung verkauft wurde. Auf diese Weise kam wieder etwas Geld in die leere Vereinskasse, so dass die Musikkapelle im Februar 1949 erstmals wieder mit einem Konzert an die Öffentlichkeit treten konnte.

1919

Übernahme der musikalischen Leitung durch Albert Fleming

1920 bis 1960

1949

Erstes öffentliches Konzert nach dem zweiten Weltkrieg.

1950

Feier zum 80-jährigen Jubiläum, zusammen mit der Wiedergründung des Markgräfler Musikverbandes

1956

Übernahme des Vorsitzes des Musikvereins durch Fritz Geppert jun.

Weihe der neuen Uniform

1959

Am 31.10.1959 legte Ehrendirigent Albert Fleming nach 40 jähriger Tätigkeit sein Amt nieder.

1960

Übernahme der musikalischen Leitung durch Ernst Röder.
Feier zum 90-jährigen Jubiläum, verbunden mit dem 10-jährigen Bestehen des Markgräfler Musikverbands.

1961 bis 1999

1970

Orchester im Jahr 1970

100 jähriges Jubiläum. Zum Vereinsjubiläum wurde eine neue Uniform angeschafft.

1973

Übernahme des Vorsitzes des Vereins durch Herrn Manfred Koch.

1979

Übergabe des Taktstocks nach 19 Jahren musikalischen Wirkens von Herrn Ernst Röder an Herrn Hans-Jürgen Mertha aus Freiburg.

1981

Orchester im Jahr 1981

06.11.1981 Ein Höhepunkt im Vereinsleben war die Verleihung der Pro Musica Plakette durch Landrat Dr. Emil Schill an den Musikverein Hügelheim ein Jahr nach dem 110 jährigen Jubiläum.

Pro Musica Plakette

1983

Übernahme der musikalischen Leitung durch Herrn Ulrich Winzer.

1985

Übernahme der musikalischen Leitung durch Herrn Klaus Sick.
26.03.1985 Übernahme des Vorsitzes des Vereins durch Herrn Eugen Herrmann.

1991

Übernahme der musikalischen Leitung durch Herrn Helmut Noll.

1992

Übernahme des Vorsitzes des Vereines durch Herrn Horst Fröhlin.

1994

Übernahme des Vorsitzes des Vereines durch Herrn Martin Schöpflin und
Übernahme der musikalischen Leitung durch Frau Nicole Katzmann.

1995

Orchester im Jahr 1995

Feier zum 125-jährigen Jubiläum.

1996

21.02.1996 Horst Fröhlin zum neuen Ersten Vorsitzenden gewählt

1998

Übernahme der musikalischen Leitung durch Herrn Matthias Pitsch

1999

Übernahme der musikalischen Leitung durch Herrn Gerhard Ströhlein.

2000 bis heute

2000

Übernahme der musikalischen Leitung durch Herrn Oliver Keil.

2001

Plakat Gemeinschaftskonzert

Oktober 900 jähriges Jubiläum Gemeinde Hügelheim Juli Serenadenkonzert im Weingut Marget Dezember Gemeinschaftskonzert Frauensingkreis, Männergesangverein und Musikverein zum Ende des Jubiläumsjahrs.

2002

01.03.2002 Egbert Heid wurde zum neuen Ersten Vorsitzenden gewählt.

2008

Orchester im Jahr 2009

Übernahme des Vorsitzes des Vereines durch Herrn Martin Schöpflin.

2013

Das Vorstandsteam

Andrea Gantert, Petra Palmié und Markus Schillinger übernehmen den Vorsitz des Vereins

2014

Übernahme des Dirigats durch Robert Sägesser

2015

Das Vorstandsteam

Andrea Gantert, Egbert Heid und Markus Schillinger übernehmen den Vorsitz des Vereins

2017

Andreas Schupp

Übernahme des Dirigats durch Andreas Schupp.

MV Hügelheim
Stand: 01.05.2018